Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Was gibt es feineres als eine köstliche Hühnersuppe.
Sie ist nicht nur gesund und stärkt das Imunsystem, sondern bietet auch eine vielzahl an Nährstoffen.

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Suppenhuhn
2 Bund Suppengemüse
400 g Suppennudeln
2 EL Fett oder Öl
2 EL Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Muskatnuss
1 Prise Kümmel

Zubereitung

1Für die Hühnersuppe das Huhn gut waschen und in einem Topf mit reichlich Salzwasser ca. 1,5 Stunden kochen.

2In der Zwischenzeit das Suppengemüse putzen und gut waschen. Die Karotten und den Sellerie in kleine Würfel schneiden und den Porree in Ringe. Die Petersilie ebenfalls waschen und fein schneiden.

3Ist das Huhn fertig gegart, aus dem Topf nehmen und die Knochen vom Fleisch lösen. Die Suppe beiseite stellen und das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden.

4In einem Topf das Fett oder Öl geben und das Gemüse darin anbraten und mit der Hühnersuppe ablöschen. Die Nudeln dazugeben und alles nochmal ca. 10-12 Minuten köcheln lassen. Das Hühnerfleisch noch zur Suppe hinzugeben, mit Salz, Kümmel, Muskatnuss und Pfeffer abschmecken. Fertig!

Guten Appetit!

XXL-Sports
Jack Wolfskin
Scott Sports
MeXXoo
Free Ad1
Free Ad2

 

Auch wir benutzen Cookies!
Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Website von wesentlicher Bedeutung, während andere uns dabei helfen, diese Website und die Benutzererfahrung zu verbessern (Tracking-Cookies).
Du kannst selbst entscheiden, ob du Cookies zulassen möchtest oder nicht. Bitte beachte, dass du möglicherweise nicht alle Funktionen der Website nutzen kannst, wenn du sie ablehnst.